Hamburger Lebensläufe FZH
Werkstatt der Erinnerung
Home Benutzung Bestände Über uns Kontakt Migration Jeckes publikation Links

Aktuelles

SPD und KPD in Schleswig-Holstein 1945/46

Die neun themenbezogenen Interviews wurden von Detlef Siegfried im Rahmen seines Projekts zu Einheitsbestrebungen von Sozialdemokraten und Kommunisten in Schleswig-Holstein in den Jahren 1945/46 geführt.

Die Interviewten, acht Männer und eine Frau, sind zwischen 1902 und 1912 geboren und waren zum Teil langjährige Parteifunktionäre. Die Befragten berichten u.a. über den Wiederaufbau der Bezirksorganisationen und über die Rahmenbedingungen der Reorganisation ab 1945. Zudem werden die Diskussionen zur Gründung einer ‚Einheitspartei’, die Arbeit des sogenannten Aktionsausschusses, des gemeinsamen Arbeitsausschusses von Kommunisten und Sozialdemokraten sowie die Zusammenarbeit mit den Alliierten thematisiert.

 

Literatur:

Detlef Siegfried: Zwischen Einheitspartei und "Bruderkampf". SPD und KPD in Schleswig-Holstein 1945/46, Kiel 1992.

 

 

Mehr Informationen zu unseren Beständen erhalten Sie über:

Werkstatt der Erinnerung
in der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
Beim Schlump 83 D-20144 Hamburg
Fon: +49 40 - 43 13 97-20 Fax: +49 40 - 43 13 97-40
E-Mail: apel[at]zeitgeschichte-hamburg.de